5 Tools mit denen du mehr Backlink aufbaust!

Inhaltsverzeichnis:

Ahrefs

ahrefs ist ein tolles SEO All-in One Tool das sich in fünf Funktionen einteilen lässt :

  1. Site Audit
  2. Site Explorer
  3. Keywords Explorer
  4. Content Explorer
  5. Rank Tracker

1. Site Audit

Mit Site Audit von ahrefs kannst du eine umfangreiche Website- Analyse erstellen.
Diese Funktion crawlt in Echtzeit die komplette Website und gibt dir Auskunft über den:

  • Health Score
  • Performance
  • HTML tags
  • Social Tags
  • Content- Qualität
  • Lokalisierung
  • Inbound Links
  • Outbound Links
  • Ressourcen
  • Externe URL’s

Mit diesen Funktionen erleichtert dir Ahrefs alle SEO On-Off-page Optimierungen.

2.Site Explorer

Der Site Explorer ist ein 3:1 SEO Tool, mit dem du die organische Traffic, das Backlink Profil (mit dem Backlink checker ) und die bezahlte Traffic jeder einzelnen URL anzeigen lassen kannst.

Mit der Recherche des Organischen Traffics können wir die Schlüsselwörter unserer Konkurrenten anschauen und ermitteln wie hoch der Traffic einzelner Keywords auf deren Seite ist.

Das tolle an ahrefs ist, dass sie über Millionen von Keywords beobachten und das in über 150 Ländern .

3. Keywords Explorer

Der Keyword Explorer von ahrefs basiert auf der weltgrößten Keyword- Datenbank.

Durch monatliche Aktualisierungen der Datenbank stehen uns über sieben Milliarden Keywords zur Verfügung, so dass immer genügend Keyword Ideen existieren.

Und diese Keyword- Vorschläge und Keyword Volumen werden nicht nur für Google ermittelt, sondern auch für:

  • Youtube
  • Amazon
  • Bing
  • Yahoo
  • Yandex
  • Baidu
  • Daum
  • Naver
  • Seznam

Natürlich wird hier auch die

  • Keyword-Schwierigkeit
  • Suchvolumen
  • Klicks
  • CPC

Das ganze wird in über 171 Ländern unterstützt.

4.Content Explorer

Mit dem Content Explorer kannst du ganz bequem Milliarden von Inhalten Durchforsten.

Du erhältst folgende Ergebnisse von ahrefs:

  • Organische Traffic
  • Verweisende Domains
  • Domain Rating
  • Traffic- Wert
  • Social Shares

5. Rank Tracker

Mit dem „Rank Tracker“ kannst du deinen SEO Fortschritt im Auge behalten.

Dabei geht es um:

  • Sichtbarkeit
  • Durchschnittliches Ranking & Traffic
  • Positions Verwaltung

Alle Ergebnisse werden dank ahrefs visuell in Diagrammen und Grafiken dargestellt.

Wir erhalten einen detaillierten Einblick auf folgende Metriken:

  • Rankingfortschritt
  • CPC
  • Vermutetes Suchvolumen
  • Klicks
  • Rückkehrrate

und noch einiges mehr.

Damit du deine Metriken immer dabei hast, kannst du mit der Email Benachrichtigungs- Aktivierung über steigende und fallende Rankings am laufen halten.

Check My Links ist ein einfaches, doch effektives Backlink tool für Anfänger.

Diese Google Chrome Erweiterung zeigt dir alle gültigen und defekten Links auf einer Website an.

Es markiert die gültigen Links grün und die ungültigen Rot.

So kannst du immer und überall z.B nach defekten Links für deine Broken Link Building Strategie Ausschau halten.

Mit dem kostenlosen LinkChecker hast du ein Tool an der Hand, dass dir innerhalb weniger Sekunden, das Linkprofil deines Mitbewerbers anzeigt.

Du erhältst von „Monitor Backlinks“ eine SEO Metrik von:

  • Anzahl Backlinks
  • Unique Domains
  • Indexed URL’s
  • Citation Flow
  • Trust Flow
  • Class C IPS
  • DoFollow or NoFollow

Das einzige was schade an diesem Tool ist, ist das die kostenlose Version auf 3 Suchanfragen pro Tag beschränkt ist.

Um mehr Features verwenden zu können muss ein Konto erstellt werden, aber auch da schafft Monitor Backlinks Abhilfe und bietet eine 30-tage Testphase für Interessenten an.

Ubersuggest

Jeder der sich mit SEO beschäftigt, weiß das Backlinks auf Webseiten immer noch ein großer Ranking Faktor für Google ist, so liegt es nicht fern, Ubersuggest für die Erstellung deiner zukünftigen Linkbuilding Strategien zu verwenden.

Lass mir dir Ubersuggest kurz vorführen.

Das Linkprofil deines Mitbewerbers kannst du dir schon in 3- Schritten anzeigen lassen.

Schritt Nummer 1:

Gebe den Domainnamen deines Mitbewerbers in das Suchfeld ein.

Schritt Nummer 2:

Jetzt hast du eine gesamt Übersicht des Backlinkprofils deines Mitbewerbers.

Scrolle soweit runter, bis du auf den Punkt „Backlinks“ triffst.

Schritt Nummer 3:

Du kannst dir jetzt deine Ergebnisse in DoFollow oder NoFollow Links filtern.

Analysiere die Backlinks und erstelle an der von dir analysierten Profils deine zukünftigen Linkbuilding Strategie.

Linkstant

Um langfristig eine gute Postion in den SERP’s zu erreichen, ist ein ordentliches Backlinkprofil von nöten.

In der Regel ist es ja so, ein Backlink wurde ergattert, aber wird in den vielen SEO Analysetools noch nicht angezeigt,
erst tage später.

Mit Linkstant hast du den mega Vorteil, dass du dich bei jedem Gewonnenen oder Verlorenen Backlink darüber sofort informieren lassen kannst.

Hier noch drei weitere Vorteile die du mit Linkstant hast:

  • Es kann eine Wahnsinns Motivation sein, direkt über seine gewonnen Backlinks informiert zu werden.
  • Es lässt sich frühzeitig erkennen, wer Interesse an deinen Inhalten haben. (Vielleicht kannst du das in deine aktuelle Linkbuilding Strategie integrieren.
  • Du siehst auf einen Blick, warum diese Quelle auf deine Website verweist und so schneller agieren z.B bei einem negativen Feedback über Produkt oder Dienstleistung.

Trage Dich Jetzt Zu Unserem Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.