Affiliate Marketing 2021: Der Schritt für Schritt Guide zum Erfolg

Der Chris und seine Statistiken, das sagen meine besten Freunde!

Warum ich auf Affiliate Marketing eingehen möchte ist, dass Affiliate Marketing immer mehr am kommen ist, vor allem in Deutschland nimmt diese Form des Marketings immer mehr an Beliebtheit an.

Quelle: Statista.com

Der obigen Statistik lässt sich entnehmen, dass wir einen enormen Anstieg von 2006 bis 2020 einen gigantischen Wachstum zu verzeichnen hatten.

Eine andere Statistik wiederum hat festgestellt, dass 15% des gesamt Umsatzes von Affiliate Marketing stammt.

Um das in konkreten Zahlen auszudrücken, stammen 12 Milliarden Umsatz rein vom Affiliate Marketing.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Was ist Affiliate Marketing
  2. Wie funktioniert Affiliate Marketing ?
  3. Die 9 besten Affiliate Marketing Plattformen
  4. Der Schritt für Schritt Guide zum Erfolg
  5. Fazit

1. Was ist Affiliate Marketing

Affiliate Marketing ist eine Vertriebsart, die am besten mit dem Direkt Vertrieb zu vergleichen ist.

Der einzige Unterschied zwischen dem Direktvertrieb und dem „Affiliate Marketing“ besteht darin, dass diese Form des Marketings Online statt findet.

2. Wie funktioniert Affiliate Marketing ?

Jeder „Affiliate“ bekommt von dem Händler dessen Produkt oder Dienstleistung er vertreibt einen Link, dieser Link sieht in Ungefähr so aus und beinhaltet immer eine ID:

Sobald ein Interessent auf deinen Affiliate Link klickt, werden sogenannte Cookies auf seinem Gerät gespeichert und das aus zwei Gründen.

Grund Nummer 1:

Sollte ein Interessent über deinen Link, das Produkt oder die Dienstleistung in Anspruch genommen haben, so kann der Verkauf deiner ID anhand der Cookies zugeordnet werden.

Grund Nummer 2:

dieser „Cookie“ hat meist ein Ablaufdatum. (Ja, wie die MHD beim Joghurt etc.)

Der dazu dient, dass wenn ein Interessent nicht direkt nach dem Klicken auf deinen Link einen Kauf durchführt du auch selbst dann die Provision erhältst wenn der Kauf erst Tage später nachdem anklicken auf deinem Affiliate Link erfolgt.

3. Die 5- besten Affiliate Marketing Plattformen

4. Der Schritt für Schritt Guide zum Erfolg

Um mit dem Affiliate Marketing zu beginnen, durchlaufen wir 5 konkrete Schritte und zwar:

  1. Nischenfindung
  2. Auswahl Partnerprogramm
  3. Auswahl Plattform
  4. Content
  5. Traffic

Fangen wir mal mit Schritt Nummer 1 an- Die Nischenfindung:

Um mit der Nischenfindung anzufangen sollte ich vielleicht erstmal erklären was eine Nische genau ist.

Eine Nische ist eine Unterkategorie eines Hauptthemas.
Nehmen wir mal an du möchtest dich im Bereich Lebensmittel ansiedeln, dann nehmen wir nicht die Hauptkategorie Lebensmittel, wir suchen uns ein Unterthema, eine Unterkategorie aus die etwas mit dem Thema Lebensmittel zu tun hat, wie z.B das Grillen von Lebensmitteln.

Warum tun wir das ?

Sobald ich dir erklärt habe, wie Affiliate Marketing für dich funktioniert, wirst du sehen, dass das Thema Suchmaschinenoptimierung immer wichtiger wird.

Suchmaschinenoptimierung funktioniert zu einem großen Teil durch Keywords und da wir nicht die einzigen sind die für dieses Spezielle Keyword Ranken, wird es umso schwerer organische Traffic, durch Suchmaschinen zu generieren bei so einer großen Konkurrenz.

Wie findest du jetzt die sogenannte Nische ?

Da gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Wähle ein Thema in dem du dich gut auskennst, das dich Interessiert, oder was du gerne machen möchtest.
  2. Recherche der umsatzstärksten Branchen

Schritt Nummer 1:

Jetzt kommen wir auch schon zur Auswahl des Partnerprogramms für das du dich entscheiden kannst.

Schritt Nummer 2:

Du kannst jetzt zwischen drei Arten von Partnerprogrammen auswählen:

Partnerprogramme mit einer hohen Vergütung und einem begrenzten Anzahl an Kunden

Um dir ein Beispiel für Punkt Nummer 1 zu geben:

Quelle: ahrefs

Convertkit gibt jedem seiner Affiliate Partnern eine Provision von 30% die isch über den Affiliate Link bei ihnen anmeldet, aber nicht nur einmalig sondern jeden Monat solange der Kunde diesen Account besitzt.

Partnerprogramme mit einer niedrigen Vergütung, aber einer breiten Masse an Kunden

Um dir ein Beispiel für Punkt No.2 zu geben

  • Partnerprogramme mit einer guten Vergütung und einer recht breiten Masse an Kunden

Das Amazon Partnerprogramm ist ein gutes Beispiel, hier gibt es eine „geringe Vergütung“, aber hast eine breite Masse an Kunden

Gut angesetzte Vergütungen mit einer breiten Masse an Kunden

Hier ein Beispiel:

Ja, auch Check24 bietet ein tolles Affiliate Programm an, das tolle Vergütungen anbietet und zugleich eine breite Masse an Kunden hat, da Check24 in Deutschland ein gutes Branding hat.

Ich habe dir in Punkt 3, die 5 besten Affiliate Plattformen vorgestellt, sodass du dir in Ruhe die Zeit nehmen kannst um auf diesen Plattformen mal herumzustöbern welches Nischenprodukt du gerne „Affilieren“ möchtest.

Wenn dir diese 5 Partnerprogramme nicht zusprechen, habe ich dir eine PDF- Datei fertiggestellt mit weiteren tollen Partnerprogrammen die dir bestimmt zusagen werden.

Schritt Nummer 3:

Jetzt, da wir uns entschieden haben welche Nische wir besetzten und welches Partnerprogramm wir dafür verwenden, müssen wir entscheiden welche Plattform wir nutzen werden, um unseren Affiliate Link zu Promoten.

Natürlich gibt es Plattformen wie Youtube, Instagram, Twitter und Facebook, aber das bringt uns alles nichts wenn wir keine Buyer Personas erstellt haben.

Schritt Nummer 4:

Wir haben jetzt unsere Nische, unsere Plattform und unser Partnerprogramm ausgewählt.

Jetzt müssen wir „nur“ noch einen tollen Content zu unseren Nischenprodukte schreiben.

Um dir das ein wenig zu vereinfachen kannst du mit der Keyword Recherche beginnen.

Tipps und Tricks zur Keyword Recherche findest du in meinem Blog Beitrag „ Keyword Recherche 2021 – Die Schritt für Schritt Anleitung “ den ich vor kurzem veröffentlicht habe.

Schritt Nummer 5:

Dieser Schritt sieht vor deinen Beitrag den du nun verfasst hast, auf deiner von dir ausgewählten Plattform zu Veröffentlichen und zu Promoten.

5. Fazit

Affiliate Marketing ist eine tolle Möglichkeit, Online Geld zu verdienen, aber auch bei dieser Vertriebsart ist eine Langfristige Strategie von Nöten um dein von dir gesetztes Ziel zu erreichen.

Bitte erwarte auch hier nicht über Nacht Erfolg, denn Suchmaschinenoptimierung ist ein Prozess der langfristige Erfolge verspricht und nicht über Nacht!

Du möchtest mehr Traffic für deine Webseite ? Dann trage dich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erhalte regelmäßig Tipps und Tricks die deine Traffic auf deiner Webseite garantiert steigern werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.