Die Ultimative Linkbuilding Strategie für Anfänger!

Inhaltsverzeichnis:

Was ist Linkbuilding ?

Linkbuilding (dt. Linkaufbau) ist eine Off- Page SEO Maßnahme.
Dass bedeutet, dass externe Seiten auf unsere Webseite verweisen.

Ziel dieser Maßnahme ist es, so viele „Backlinks“ (so nennt man die Links die auf unsere Webseite verweisen) zu generieren wie nur möglich.

Als Backlinks werden Links bzeichnet, die von anderen Webseiten auf deine Website verlinken.

Beispiel:

Lass uns mal davon ausgehen, dass du einen Blog betreibst, der sich mit dem Thema „Gesünder Ernähren“ befasst.

Zu diesem Thema hast du einen Wahnsinns Blogbeitrag verfasst, der sich mit den 10 besten Rezepten befasst!

Du hast deinen Blogbeitrag verfasst, aber dir fehlt die Traffic auf deiner Webseite.

Das liegt daran, dass dein Blog im Netz noch nicht bekannt genug ist um organische Traffic durch die Suchmaschinen zu generieren.

Um von den Suchmaschinen gefunden zu werden benötigst du Backlinks.
Backlinks zeigen den Suchmaschinen:

  1. Thematik deiner Webseite
  2. Bekanntheitsgrad deiner Webseite

Desto mehr Links auf unsere Domain verweisen, desto Populärer wirkt deine Webseite und das ist ein Signal für Google unsere Webseite nach oben zu pushen.

Aber nicht nur die Anzahl der Backlinks ist von Relevanz, sondern die Domain Authority die die Webseite besitzt, die auf deine Website verweist.

Die Ultimative Linkbuilding Strategie

Die Linkbuilding Strategie von der ich rede, nennt sich Broken Link Building.

Bevor wir aber direkt in die Praxis einsteigen, möchte ich dir kurz auflisten welche Punkte wir alle durch gehen werden.
Denn in der Broken Link Building Strategie geht es nicht nur darum, Broken Links zu entdecken.

Die Broken Link Building Strategie beinhaltet insgesamt 5 Schritte:

  1. Mitbewerber Analyse
  2. Broken Links finden
  3. Waybackmaschine
  4. Content erstellen
  5. Email Outreach Kampagne

und die werden wir jetzt alle Schritt für Schritt durchgehen.

Lass uns mit Schritt Nummer 1 beginnen:

Um Broken Links zu finden, auch bekannt als 404 Pages, müssen wir unsere Mitbewerber Analysieren und deren Broken Links ausfindig machen.

Da ich immer gerne mit Beispielen arbeite, werde ich dir mit einen Beispiel verdeutlichen was ich genau meine.

#1:

Angenommen du betreibst eine Webseite in der es darum geht mit guten Tipps und Tricks, Menschen mit Übergewicht dabei zu verhelfen Ihre überschüssigen Kilos zu verlieren.

Dann müssen wir nach Webseiten suchen, auf denen sich deine Interessenten beziehungsweise, Leser befinden und die befinden sich aktuell noch bei deiner Konkurrenz.

Um unsere Konkurrenz aufzuspüren müssen wir die Schlüsselwörter verwenden, die für unseren Interessenten Relevant sind.

Stell dir jetzt bitte einmal vor du wärst Übergewichtig und dir ist es ein dringendes Anliegen abzunehmen, was wäre das erste, nach dem du auf Google suchen würdest ?

Lass mich raten, einer deiner ersten Gedanken waren die drei unteren Fragen oder nicht ?

„Wie nehme ich ab ?

Wie nehme ich schnell ab ?

Wie nehme am besten ab ?“

Was tun wir jetzt also, wir geben dies selbst in Google ein und filtern die ersten 10 Suchergebnisse.

<- Top 10 Beiträge

Top 10 Beiträge ->

#2

Diese 10 Webseiten fügen wir in eine von uns erstellte Excel Tabelle, so haben wir unsere Mitbewerber immer griffbereit. (Aber nur die Haupt Domain nicht die URL!)

Um unsere Strategie anwenden zu können und defekte Links zu ergattern benötigen wir eine Übersicht, über das Backlinkprofil unserer Mitbewerber und dafür benutzen wir ahrefs.com.

(Wenn du dich für die 7- tägige Testversion für nur 7$ registriert hast geben wir jetzt eine Domain, nach der anderen in das Suchfeld ein.)

Wenn wir eine Domain in das Suchfeld eingetippt haben, siehst du Links einen Reiter.

Unter Übersichten finden wir genau das, was wir suchen, den Kategoriepunkt Backlinks.

Du hast die Auswahl zwischen:

  • Neu
  • Verloren
  • Broken Links

Wir klicken den Kategoriepunkt Broken Links, anschließend erscheint exakt so eine Liste mit allen Seiten, die eine 404 Page sind.

Dann tippen wir unter der Überschrift „Nicht mehr funktionierende Backlinks,“ unser Schlüsselwort ein, das ist in unserem Beispiel „Abnehmen.“

Das tolle an ahrefs ist, dass wir die komplette Liste die uns angezeigt wird als CSV- Datei exportieren können.

Wir exportieren uns jetzt diese Datei, du wirst gleich sehen warum wir das tun.

#3

Let’s Go Back To The Future!

Schritt Nummer #3 beinhaltet, herauszufinden was der Inhalt der 404 Page war.

Nun stellt sich hier die Frage, wie wir etwas finden, was nicht mehr existiert ?

Ganz einfach!

Wir verwenden die Wayback Maschine.

Die Wayback Maschine ist ein Riesen großes Internet Archive, dass dir die Möglichkeit gibt, Webseiten in Ihrer alten Erscheinung anzeigen zu lassen.

Wir werden Sie benutzen, um uns den Inhalt der 404 Page wieder anzeigen zu lassen.

#4

Nachdem wir herausgefunden haben, um welches Thema es auf der 404 Page war, müssen wir einen tollen Blog Post schreiben.

#5

Jetzt haben wir alle Vorbereitungen getroffen, um zum letzten und wichtigsten Punkt zu gelangen.

– Deine Email Outreach Kampagne.

Diese Kampagne entscheidet über deinen Erfolg oder Misserfolgt mit der Broken Link Building Strategie.

Bevor wir uns aber mit der Email Outreach Kampagne beschäftigen, wollen wir herausfinden, wer auf die 404 Page verweist, das tun wir indem wir uns wieder zu ahrefs begeben.

  1. Kopiere die exakte URL und gebe sie in das Suchfeld auf ahrefs ein.
  2. Klicke auf Ankertexte
  3. Klicke auf die Schaltfläche mit der Nummerierung

und schon hast du die Liste mit den verweisenden URL’s.

Um nun mit unserer Email Outreach Kampagne anfangen zu können, müssen wir die Email Adresse des zuständigen auf der Webseite herausfinden.

Dafür verwenden wir die kostenlose Google Chrome Erweiterung Hunter iO (wenn du meinen BlogBeitrag mit den 101 SEO Google Chrome Erweiterungen ) gelesen hast wird dir dieses Tool bekannt vorkommen.

Wir kopieren jetzt einer der verweisenden URL’s und fügen diese oben in die Domain- Leiste an.

Jetzt sind wir auf der URL die auf den defekten Backlink verweist und können jetzt Google Chrome Erweiterung auf den Icon von hunter iO.

Voila wir erhalten eine Liste mit allen Email Adressen inklusive Abteilungsbereich von hunter iO ausgestrahlt.

Ein kleiner Tipp auf den Weg, erstelle dir Excel Tabellen und füge alle gewonnenen Daten in diese Liste ein, so behältst du immer gut den Überblick und kannst die Liste jederzeit wieder aufrufen.

Fazit

Die Broken Link Strategie ist einer der effizientesten und einfachsten Art und Weise hochqualitativ hochwertige Backlinks zu generieren.

Denn mit dieser Strategie ist nicht nur dir geholfen, sondern auch demjenigen der auf den Broken Link verweist.

Es ist einfacher einen Backlink zu erhalten für einen Content den du ersetzt und besser gemacht hast, anstatt wilkürlich um eine neue Platzierung eines Backlinks zu bitten.

Möchtest du immer über neue und aktuelle Strategien in Kenntnis gesetzt werden ?

Dann trage dich jetzt zu unserem Kostenlosen Newsletter ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.